Schlagwort-Archive: 2017

Parpan – Meni – Foppa – Churer Joch – Capätsch – Tschuggen – Parpan

Download

Sehrhalten – Innerthal – Kalvarienberg – Kalfari – Brüschstockbügel – Gwürzegg – Saalbügel – Rötstock – Stöss – Vorderthal

Download

Arvenbüel – Heigge – Hinderem Chrüz – Chaltgräbe – Häderenberg – Luchli – Stein SG

Download

Stoos – Dötschbären – Tröligen – Laubgarten – Driangel – Chruterenwald – Holibrig – Maria Hilf

Ein Meter Pulverschnee, traumhaft. Einsame Tour. Schlüsselstelle ist die Nordostflanke des Mälchstöckli diese ist >35° steil. Lawinen reisen am Grat und gleiten bis zum Laubgartenbach über die Strasse/Aufstiegsspur. Wie heute am 7. Dezember 2017. 

Download

Unterwasser – Chüebodenberg – Lauiberg – Türlisboden – Hinderwinden – Hornwald – Hindershorn – Müller-Chopf – Schwendigrot – Alt St. Johann

Sehr viel Schnee, traumhaftes Wetter, abwechslungsreiche Landschaft. Spur nur bis zum Lauiberg, dann  Spurlos – streng

Download

Samedan – Alpetta – Muntatsch – Cho d’Valletta – Margunin – Valletta – Fuorcla Padella – Val Saluver – Celerina – Schlarigna

Gemütlicher Aufstieg auf verschneiter gespurten Waldstrasse. Grosse Schneeverfrachtungen auf Valletta und dem Pass. Leicht gehbar ohne Spur.  Sehr steil kurz vor der Fuorcla Padella, wenig Schnee machte die Passage problemlos.

Download