Schlagwort-Archive: Italien

Mattmark – Distelalp – Inner Boden – Uf de Galkernen – Boccetta di Galkerne – Monte Moro (2984m) – Monte Moro Gletschersee – Tälliboden – Mattmark via Seeflüe

Gesamtstrecke: 15549 m
Maximale Höhe: 2960 m
Minimale Höhe: 2188 m
Gesamtanstieg: 1177 m
Gesamtabstieg: -1176 m
Total time: 05:01:48
Herunterladen  – Tourbericht

Lü – Piz Terza – Urtirolaspitz – Alp Tabladatsch – Lai da Valpaschun – Val Müstair

Schönes Wetter. Viel Schnee. Gute Spur bis zur Waldgrenze. Bis zum Gipfel auf hartem, eisigem  Triebschnee. Empfindliche -18° kalt auf dem Gipfel. Toller Abstieg in den Pulverschnee Mulden bis in den Lärchenwald. Gemütlich auf dem Winterwanderweg zurück zum Postauto nach Lü.
Auf der ganzen Tour einmalige Sicht auf den Ortler.

 

Gesamtstrecke: 13064 m
Maximale Höhe: 2891 m
Minimale Höhe: 1922 m
Gesamtanstieg: 1018 m
Gesamtabstieg: -1019 m
Total time: 04:18:32
Herunterladen

Buffalora – Jufplaun – Döss dal Termel – Fuorcla del Gal – Cima del Serraglio

Die erste Tour der Saison. Viel Schnee so viel wie noch nie auf meinen Touren hier in der Gegend.  Und noch erstaunlicher keine Spuren – gar keine, also musste ich selber eine ziehen.
 
Im Osten den Piz Daint und im Westen den Munt Buffalora habe ich schon erklommen. Deshalb heute ein Ausflug nach Süd-Westen an die Landes Grenze.
 
Alternativ der Aua da Murtaröl nach, flach über den Jufplaun, hoch auf den Rücken des Cima del Serraglio.Kurz nach Punkt 2633 die Schlüsselstelle eine 6-8 Meter hohe Wächte durchwühlen um weiter zu kommen. Dabei habe ich ein Stock gebrochen :-) 
Dann war die Luft draussen und ich habe am Punkt 2644 umgekehrt.Zurück durch tiefen kräfteraubenden Pulverschnee.
Ein tolle einsame Tour bei herrlichem Wetter.
 
WT3 nur die Schlüsselstelle.
 

Gesamtstrecke: 14404 m
Maximale Höhe: 2643 m
Minimale Höhe: 1966 m
Gesamtanstieg: 707 m
Gesamtabstieg: -707 m
Total time: 05:41:34
Herunterladen

Die teuersten 20 Skigebiete – 6 Tage Skipass

Flims Laax Falera
Saas-Fee
Verbier
Davos Klosters
Crans Montana
Arosa Lenzerheide
Gstaad
Zermatt
Alpe di Siusi / Seiser Alm
Aletsch Arena
Val d’Isère
Tignes
Sölden
Gerlos – Zillertal Arena
Zillertal Arena
Zell am Ziller – Zillertal Arena
St. Anton am Arlberg
Lech Zürs am Arlberg
Plan de Corones / Kronplatz
Cortina d’Ampezzo

Mattmark – Ofental – Jazzilücke – Passo di Cingion – Antronapass – Passo di Saas – Börter – Furggtälli – Heitbodme

 

Gesamtstrecke: 17025 m
Maximale Höhe: 3080 m
Minimale Höhe: 2194 m
Gesamtanstieg: 1185 m
Gesamtabstieg: -1068 m
Total time: 05:05:54
Herunterladen

Binn – Mässenalp – Furggulti – Zantmärjelebiel – Mässersee – Zantmärjelebielsee – Züesee – Geisspfadsee – Geisspfad – Passo della Rossa – Maniboden – Englischbach – Binntal

Gesamtstrecke: 19436 m
Maximale Höhe: 2479 m
Minimale Höhe: 1404 m
Gesamtanstieg: 1362 m
Gesamtabstieg: -1362 m
Total time: 06:47:49
Herunterladen