Schlagwort-Archive: WT3

Gotthardpass – Passo Scimfuss – Pizzo Canariscio – Posmeda – Giübin (2776 m) – Sellapass – Wilde Matten – Maighelspass – Val Maighels – Tschamutt

Gesamtstrecke: 25373 m
Maximale Höhe: 2748 m
Minimale Höhe: 1632 m
Gesamtanstieg: 1287 m
Gesamtabstieg: -1725 m
Total time: 07:11:54
Herunterladen

Sils/Segl Maria – Fedacla Schlucht – Muotta da Güve – Muott’Ota – Gianda da Güve – Lyaret – Seglias

Gesamtstrecke: 11645 m
Maximale Höhe: 2448 m
Minimale Höhe: 1800 m
Gesamtanstieg: 739 m
Gesamtabstieg: -739 m
Total time: 04:11:18
Herunterladen

Aminona – Cave du Sex – Montagne du Sex – Gitzitotz – Chumme – Alpage de Varone – Varenalp – Varen

Gesamtstrecke: 20884 m
Maximale Höhe: 2592 m
Minimale Höhe: 757 m
Gesamtanstieg: 1281 m
Gesamtabstieg: -2041 m
Total time: 07:05:19
Herunterladen

Bannalp – Schoneggli – Chaiserstuel – Biet – Bannalper Schonegg – Wilden Böllen – Gruenboden – Chrüzhütte

Gesamtstrecke: 11668 m
Maximale Höhe: 2378 m
Minimale Höhe: 1691 m
Gesamtanstieg: 1192 m
Gesamtabstieg: -1192 m
Total time: 04:03:50
Herunterladen

Hinterrhein – Chilchalp – Chilchalphorn

Gesamtstrecke: 11082 m
Maximale Höhe: 3015 m
Minimale Höhe: 1615 m
Gesamtanstieg: 1409 m
Gesamtabstieg: -1409 m
Total time: 04:34:40
Herunterladen

Tignousa – Tsa du Touno – Bella Vouarda – Col de la Forcletta – Furggilti – Tsahelett – Chalet Blanc – St-Luc

Sierre VS (527 m)  mit Neuschnee verziert. Das Postauto fährt im Val d’Anniviers mit Schneeketten.
Ich beginne an der Bergstation Tignousa. Der Winterwanderweg zum Hotel Weisshorn ist Spurlos und unpräpariert. Kurz nach dem Chalet Blanc biege ich zur Tsa du Touno ab. Viel Neuschnee, sehr viel  50 – 80 cm, hinter Wächtenkämmen sehr locker. Streng! Der L’Omen Roso (3030 m) war mein Ziel. Auf 2900 m breche ich ab. Der Nordhang zum Gipfelgrat ist teilweise >30° steil. Der Triebschnee liegt über 1 Meter hoch, sehr locker, sackt bei Belastung, ab und zu, mit einem  Wummern zu zusammen.
Quere zum Furggilti merke das meine Kräfte geschwunden sind. Nach einer Stärkung gekämpfte ich mich  meist der Aufstiegsspur entlang zurück zum Chalet Blanc. Für die letzen 30 Minuten nutze ich die Skipiste. Mehr als sechs Stunden keine Spuren, keine Menschen.

Gesamtstrecke: 19173 m
Maximale Höhe: 2909 m
Minimale Höhe: 1615 m
Gesamtanstieg: 1105 m
Gesamtabstieg: -1669 m
Total time: 07:04:04
Herunterladen