Schlagwort-Archive: St. Gallen

Seebensäge – Hinderfallenkopf – Ellenbogen – Ofenloch – Neuwald – Chräzerenpass – Schwägalp

Gesamtstrecke: 11021 m
Maximale Höhe: 1510 m
Minimale Höhe: 941 m
Gesamtanstieg: 1175 m
Gesamtabstieg: -835 m
Total time: 05:02:59
Herunterladen

Starkenbach – Neuenalp – Hinder – Alpli – Windenpass – Lütispitz – Gräppelen – Alt St. Johann

Gesamtstrecke: 14367 m
Maximale Höhe: 1945 m
Minimale Höhe: 875 m
Gesamtanstieg: 1324 m
Gesamtabstieg: -1328 m
Total time: 04:58:55
Herunterladen

Selamatt – Wisswand – Engiboden – Hag – Breitenalp – Thurtalerstofel – Rauchloch

Schönstes Wetter, 15 cm Neuschnee, leicht Runde. Die sind Churfirsten immer ein Schneeschuhtour wert.

Gesamtstrecke: 8688 m
Maximale Höhe: 1678 m
Minimale Höhe: 1333 m
Gesamtanstieg: 436 m
Gesamtabstieg: -436 m
Total time: 03:14:38
Herunterladen

Panüöl – Alp Fursch – Mad – Schönegg – Rinderhörner – Weissgandstöckli – Fransfurggla – Schönbüelfurggel

Sehr schöne Gegend für Schneeschuhtouren. Abgelegen, viel Schnee. 
Leider beim Abstieg von der Schönegg in eine zugeschneite Felsspalte gestanden. Beim Stürzen habe ich mir ein Innenband gezerrt. Nun ist eine Zwangspause angesagt.

Gesamtstrecke: 19475 m
Maximale Höhe: 2467 m
Minimale Höhe: 1790 m
Gesamtanstieg: 1013 m
Gesamtabstieg: -1014 m
Total time: 05:33:00
Herunterladen

Hienzi – Neuerbergwald – Hinterwald – Fürggli – Garmil – Bastanggla – Alp Vermii – Mels

Erstaunt nehme ich zur Kenntnis wie stark frequentiert der erste Teil zum Gipfel ist. Über 20 Tourengeher und Schneeschuhläufer begegnen mir. Der Abstieg über Bastanggla – Alp Vermii ist Spurlos und menschenleer.  Die Nordhänge über Mels sind bis an die ersten Häuser des Dorfes schneebedeckt. 

Gesamtstrecke: 15693 m
Maximale Höhe: 2157 m
Minimale Höhe: 496 m
Gesamtanstieg: 1338 m
Gesamtabstieg: -1685 m
Total time: 05:00:42
Herunterladen

St. Margrethenberg – Chimmispitz – Zweierspitz – Hirzenboden – Pizalun

Der Wetterbericht stimmt in der Bündner Herrschaft  ist es vom Morgen bis am Abend sonnig. Volltreffer.
Gute Bedingungen mit viel verwehtem Pulverschnee. Spuren ist angesagt, erst um den Chimmispitz sind Zeichen von Schneesport zu erkennen. 
Die ganze Tour ist bis auf 3-4 Stellen WT2. Vor allem den Pizalun habe ich unterschätzt. Wahrscheinlich ist der Hügel bei weniger Schnee und weniger Kilometern in den Beinen einfacher zu begehen. 

 

Gesamtstrecke: 15482 m
Maximale Höhe: 1831 m
Minimale Höhe: 1196 m
Gesamtanstieg: 1189 m
Gesamtabstieg: -1189 m
Total time: 06:02:04
Herunterladen