Archiv für den Monat: September 2017

Limes – Wehrheim Lochmühle – Wellenberg – Römerkastell Kapersburg – Gaulskopf – Ziegenberg Ober-Mörlen

Gesamtstrecke: 15854 m
Maximale Höhe: 450 m
Minimale Höhe: 203 m
Gesamtanstieg: 292 m
Gesamtabstieg: -387 m
Total time: 04:28:53
Herunterladen

Limes – Glasshütten – Kleiner Feldberg – Grosser Feldberg – Heidenstock – Rosskopf – Hollerkopf – Römerkastell Saalburg – Wehrheim Lochmühle

Gesamtstrecke: 19553 m
Maximale Höhe: 882 m
Minimale Höhe: 295 m
Gesamtanstieg: 522 m
Gesamtabstieg: -745 m
Total time: 05:13:09
Herunterladen

Bad Homburg – Kurpark – Köhlerberg – Hesselberg – Glicksburg – Römerkastell – Saalburg – Limes – Freilichtmuseum – Hessenpark

Gesamtstrecke: 17530 m
Maximale Höhe: 489 m
Minimale Höhe: 167 m
Gesamtanstieg: 537 m
Gesamtabstieg: -305 m
Total time: 04:10:47
Herunterladen

Zigerfurgglen – Alp Fursch – Wissmeilenpass – Wissmeilen – Gipsgrat – Teufgrätli – Heidenstäfeli – Geisslaui – Mülibach – Engi

Geschlossene Schneedecke vom Ziger bis zur Alp im Mülibach.  Scheehöhe 10-30cm,  teilweise mächtige 1 Meter Wächten  am Gipsgrat und auf dem Heidenstäfeli. Lawinenkegel am Teufgrätli.

Eigentlich wollte ich zum Gulderstock hat aber nach der gestrigen Tour kein Kraft mehr durch den Schnee zustapfen und bin direkt durch die Geisslaui über Lawinenkegel ins Mülibachtal abgestiegen – sehr steil nicht empfehlenswert.  

Gesamtstrecke: 18449 m
Maximale Höhe: 2463 m
Minimale Höhe: 812 m
Gesamtanstieg: 669 m
Gesamtabstieg: -1856 m
Total time: 07:31:53
Herunterladen

Moosalp – Ginals – Altstaffelhorn – Chummetjigrätji – Signalhorn – Ergischalphorn – Ergischhorn – Sängtelli – Tschorr – Eischoll

Schnee ab 2300 Meter aber nie geschlossene Schneedecke  bis auf 2900 Meter. Am Chummetjigrätji  mehr grosser Blockstein als erwartet – Kräfte zerrend.

Gesamtstrecke: 19916 m
Maximale Höhe: 2878 m
Minimale Höhe: 1203 m
Gesamtanstieg: 1220 m
Gesamtabstieg: -2067 m
Total time: 07:47:34
Herunterladen

Das Kartentool unterschlägt mir 33 Höhenmeter, das Signalhorn ist 2911 Meter hoch, der höchsten Punkt dieser Tour.

Cuolms da Breil – Alp Dadens – Urschiu – Forcla da Gavirolas – Cavorgia da Vuorz – Fella Lenn – Kistenpass-Seeli – Pass Lembra – Kistenpass – Cavorgia da Breil – Rubi – Alp Dado – Surselva


Gesamtstrecke: 23264 m
Maximale Höhe: 2637 m
Minimale Höhe: 1659 m
Gesamtanstieg: 1238 m
Gesamtabstieg: -1239 m
Total time: 06:05:32
Herunterladen