Schlagwort-Archive: Toggenburg

Seebensäge – Hinderfallenkopf – Ellenbogen – Ofenloch – Neuwald – Chräzerenpass – Schwägalp

Gesamtstrecke: 11021 m
Maximale Höhe: 1510 m
Minimale Höhe: 941 m
Gesamtanstieg: 1175 m
Gesamtabstieg: -835 m
Total time: 05:02:59
Herunterladen

Starkenbach – Neuenalp – Hinder – Alpli – Windenpass – Lütispitz – Gräppelen – Alt St. Johann

Gesamtstrecke: 14367 m
Maximale Höhe: 1945 m
Minimale Höhe: 875 m
Gesamtanstieg: 1324 m
Gesamtabstieg: -1328 m
Total time: 04:58:55
Herunterladen

Rietbach – Wolzenalp – Bützalpsattel – Schild – Oberchäsere – Durschlegi – Amden

Gesamtstrecke: 15721 m
Maximale Höhe: 1772 m
Minimale Höhe: 912 m
Gesamtanstieg: 851 m
Gesamtabstieg: -1028 m
Total time: 04:33:19
Herunterladen

Selamatt – Zingen – Hinderrugg – Chäserrugg – Tristencholben – Gluristal – Gluris – Lücheren

Gesamtstrecke: 13930 m
Maximale Höhe: 2293 m
Minimale Höhe: 1382 m
Gesamtanstieg: 1270 m
Gesamtabstieg: -1271 m
Total time: 04:33:21
Herunterladen

Arvenbüel – Leistchamm – Selun Alp – Selamatt

Gesamtstrecke: 17254 m
Maximale Höhe: 2053 m
Minimale Höhe: 1239 m
Gesamtanstieg: 1237 m
Gesamtabstieg: -1126 m
Total time: 04:16:19
Herunterladen

Schwägalp – Tierwis – Säntis – Silberplatte – Stosssattel – Schrenittal – Mutteli – Gräppelenstein – Oberlaui – Chüeboden – Thurfälle – Unterwasser

Heute sicher des meist begangene Weg auf den Gipfel. Tierwis – Säntis ist natürlich ein sehr reizvoller Wanderweg. Fels, Schnee, Steinböcke, Seile, Hacken und Treppen immer mit tollen Aussichten zum Gipfel oder ins Umland.  Auf dem Abstieg Tierwis – Türli waren mit mir nur noch eine Handvoll Wanderern unterwegs. Die Silberplatte ist ein lohnender Abstecher nicht markiert, aber mit erkennbarer Route. Am Schluss die Thurfälle nicht verpassen – sehr schön, toll erschlossen.

Gesamtstrecke: 19265 m
Maximale Höhe: 2465 m
Minimale Höhe: 907 m
Gesamtanstieg: 1586 m
Gesamtabstieg: -2031 m
Total time: 06:34:44
Herunterladen