Archiv für den Monat: Juli 2017

Arogno – Sasso Grosso – Cima Crocetta – Cima dei Torrioni – Cima dalla Piancaccia – Monte Generoso – Alpe d’Orimento – Erbonne – Scudellate – Muggio

Gesamtstrecke: 18443 m
Maximale Höhe: 1657 m
Minimale Höhe: 575 m
Gesamtanstieg: 1315 m
Gesamtabstieg: -1243 m
Total time: 05:55:24
Herunterladen

Sagno – Monte Bisbino – Poncione di Laglio – Sasso Gordona – Monte d’Orimento – Monte Generoso

Gesamtstrecke: 29982 m
Maximale Höhe: 1668 m
Minimale Höhe: 699 m
Gesamtanstieg: 2400 m
Gesamtabstieg: -1505 m
Total time: 08:34:35
Herunterladen

Gossau SG – Schwänberg – Wissbachtobel – Egg – Salpeterhöhle – St. Kolumbanshöhle – Burgau – Flawil

 

Gesamtstrecke: 14506 m
Maximale Höhe: 776 m
Minimale Höhe: 608 m
Gesamtanstieg: 412 m
Gesamtabstieg: -437 m
Total time: 05:35:50
Herunterladen

Oberhelfenschwil – Burgruine Neu Toggenburg – Wasserfluh – Köbelisberg – Hänsenberg – Heiterswil – Salomonstempel – Hüsliberg – Ebnat-Kappel

Gesamtstrecke: 20740 m
Maximale Höhe: 1129 m
Minimale Höhe: 628 m
Gesamtanstieg: 968 m
Gesamtabstieg: -1141 m
Total time: 06:20:30
Herunterladen

Flüelatal – Mattjisch Tälli – Pischahorn – Pischa – Pischaboden – Hüreli – Arbeliboden – Drusatscha – Davos Wolfgang

Einsame Wanderung unweit bekannter Orte. Einmalige Sicht zur Vereina, Plattenhorn, Piz Linard und der Silvrettagruppe mit dem Piz Buin.
Am Schluss langer Grat mit Sicht nach Davos und dem Davosersee. 

Gesamtstrecke: 20003 m
Maximale Höhe: 2944 m
Minimale Höhe: 1660 m
Gesamtanstieg: 1340 m
Gesamtabstieg: -1626 m
Total time: 08:27:43
Herunterladen

Visperterminen – Giw – Gibibumpass – Heido – Sirwoltehorn – Simpeler Weizenstadel – Sirwoltesattel – Sirwoltesee – Wyssbodehorn – Galu – Rossbode – Egga – Simplon Dorf

Gemütlich dem Haido Bewässerungskanal (Suonen/Bisse) nach, hoch zum markanten Simpeler Weizenstadel auf dem Sirwoltehorn mit Weitsicht zum Simplonpass und den Gletscherseen unter dem Sirwoltesattel. Auf dem Wyssbodehorn und dem Weg ins Tal hat man immer das Fletschhorn mit seinen imposanten Gletscherabbrüchen vor Augen.  Am Ende geniesst man ein Trank im Post Hotel das von Napoleon gebaut wurde.

Gesamtstrecke: 20827 m
Maximale Höhe: 2824 m
Minimale Höhe: 1476 m
Gesamtanstieg: 1267 m
Gesamtabstieg: -1744 m
Total time: 08:02:13
Herunterladen