MSR Lightning Ascent 25 - Mängel, Fehler und Defekte.

MSR Lightning Ascent 25
Ausser Betrieb, wird nicht ersetzt!
Leicht, aber deshalb nicht dauerhaft robust. Nach 72 Stunden Einsatz Decke im Schuhabsatzbereich durchgetretten. Nach 94 Stunden im Einsatz linke Steigkrallen abgebrochen, rechts Haarrisse an der selben Stelle. Folge: beide Bindungen ersetzt. Nach 185 Stunden im Einsatz ein Deckenhalteröse ausgeriessen, mehrere Deckenhalterungen durch den Rahmen gebrochen. Alles mit Draht geflickt. Hält für leichte Touren - auf einen Gipfel würde ich damit nicht mehr geghen. Die Schuhe sind Hosen Killer wegen der aussliegenden Krallen. Einzelheiten und Fotos siehe unten

2016-05-20: Zehn Deckenhalterung durch den Rahmen gebrochen.

2016-04-20: Vier Deckenhalterung durch den Rahmen gebrochenn.

MSR Lightning Ascent 25 - Deckenhalterung durch den Rahmen gebrochenn.

2016-04-11: Eine Deckenhalterung durch den Rahmen gebrochenn. Nach 48 Touren, 600 Kilometer, 185 Stunden im Einsatz. Die Schuhe werden von mir geflick und halten dann noch etwa 5 vielleicht 10 Touren. Dann ist die Decke total verschliessen, und weitere Halterungsaussparungen total aus geleiert.
Fazit: MSR Lightning Ascent 25 kostete mich fast 3 Euro/CHF pro Stunde im Einsatz. Die Qualität des Schneeschuhes entspricht nicht seinem Ruf und Preis.

MSR Lightning Ascent 25 - Deckenöse ausgeriessen, Deckenhalterung frisst sich in den Rahmen

2016-02-04: Eine Öse die die schwarze Decke spannt ist ausgerissen. Und 50% aller Halterungen sind fast durch den Rahme gebrochen "Metalfrass". Die Schuhe waren bis hier 38x (ca 180 Std) im Einsatz.

MSR Lightning Ascent 25 - Steigkrallen abgerissen

2015-01-15: Meine MSR Lightning Ascent 25 sind nach einem Jahr gebrochen das heisst nach 28 Touren beziehungsweise 94 Stunden im Einsatz. Das ging schnell. Ein Konstruktions- oder Materialfehler.
Falsch - sagt der MSR Importeur Schweiz - das ist Abnützung/Überbeanspruchung und wird nicht als Garantiefall anerkannt.
Reparaturkosten 150 Franken. So kosten mich die Schuhe 500 Franken total. Ein stolzer Preis für einen Scheeschuh mit kurzem "Verfalldatum".

2015-04-15: Dieser Fall wurde nach einigem hin und her zu meiner Zufriedenheit bereinigt.
Die leichten MSR Lightning Ascent sind dem nach nicht für extreme Belastung geeignet (Laut MSR Importeur Schweiz). Robuster sollen MSR Evo Modelle sein - die sind breiter und schwerer. Die Lösung Evo Bindungen auf Lightning Ascent montieren. Mal sehen wie lange das hält.

MSR Lightning Ascent 25 - Decke durchgetretten.

2014-12-15: Die schwarze Decke ist durchgetretten auf dem hintertsen Quwersteg da wo der Schuhabsatz auftritt. Nach etwa 72 Stunden im Einsatz.

Kurt Salzmann, 26.12.2015