Lisone – Vezio – Val Firinescio – Mugena – Arosio – Agra – Cervello – Cademario

Über Auffahrt – sechs Tage mit meiner Frau im Tessin.
Oder ein sehr warmer Frühsommer  in der Südschweiz.

Fünfer Tag
Das Malcantone. Beginnen in Lisone und wandern über Vezio nach Mugena. Natürlich mit dem Abstecher ins Val Firinescio mit dem Kastanienhainen. Hier sind die Erdbeeren reif – lecker. Über Mugena machen wir ein ausgedehntes Picknick mit Sicht ins Alto Malcantone.
Weiter auf dem Kastanien Pfad nach Arosio und weiter über den Agra auf den Cervello. Der Ginster gedeiht blüht hier prächtig. Pause und geniessen. Kurz bergab zum Kurhaus und mit dem Postauto nach Agno.

Gesamtstrecke: 13490 m
Maximale Höhe: 959 m
Minimale Höhe: 681 m
Gesamtanstieg: 673 m
Gesamtabstieg: -674 m
Gesamtzeit: 04:23:37
Download file: 2020-05-24-Malcantone-Arosio-Cademario.gpx