Buffalora – Jufplaun – Döss dal Termel – Fuorcla del Gal – Cima del Serraglio

Die erste Tour der Saison. Viel Schnee so viel wie noch nie auf meinen Touren hier in der Gegend.  Und noch erstaunlicher keine Spuren – gar keine, also musste ich selber eine ziehen.
 
Im Osten den Piz Daint und im Westen den Munt Buffalora habe ich schon erklommen. Deshalb heute ein Ausflug nach Süd-Westen an die Landes Grenze.
 
Alternativ der Aua da Murtaröl nach, flach über den Jufplaun, hoch auf den Rücken des Cima del Serraglio.Kurz nach Punkt 2633 die Schlüsselstelle eine 6-8 Meter hohe Wächte durchwühlen um weiter zu kommen. Dabei habe ich ein Stock gebrochen :-) 
Dann war die Luft draussen und ich habe am Punkt 2644 umgekehrt.Zurück durch tiefen kräfteraubenden Pulverschnee.
Ein tolle einsame Tour bei herrlichem Wetter.
 
WT3 nur die Schlüsselstelle.
 

volle Distanz: 14404 m
Maximale Höhe: 2643 m
Minimale Höhe: 1966 m
Gesamtanstieg: 707 m
Gesamtabstieg: -707 m
Gesamtzeit: 05:41:34
Download