N24 dokumentation downloaden

Sie können die Dokumentation online in verschiedenen Sprachen lesen. Das Dokumentations-HOWTO und die Archivhandbücher finden Sie ebenfalls auf unserer Dokumentationsseite. Wenn Sie Windows XP SP2 oder höher verwenden und die Dokumentation im CHM-Format herunterladen möchten, müssen Sie die Datei „entsperren“, nachdem Sie sie heruntergeladen haben, indem Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste darauf klicken und den Menüpunkt „Eigenschaften“ auswählen und dann auf die Schaltfläche „Entsperren“ klicken (unter Windows Vista finden Sie die Optionen „Sicherheit“). Wenn sie die Sperrung der Dokumentationsdatei nicht aufheben, kann dies aufgrund von Windows-Sicherheitseinschränkungen zu Fehlermeldungen führen, einschließlich „Navigation zur Webseite wurde abgebrochen“ führen. Das PHP-Handbuch ist in einer Auswahl an Sprachen und Formaten verfügbar. Wählen Sie eine Sprache und ein Format aus der Tabelle unten aus, um mit dem Herunterladen zu beginnen. Diese Seite enthält endgültige Dokumente nur für IMDRF und GHTF. Informationen zum Zugriff auf archivierte GHTF-Dokumente, einschließlich Besprechungsprotokollen, finden Sie auf der Seite „ARCHIVierte Dokumente von GHTF“. Eine Liste der IMDRF-Besprechungsprotokolle und Ergebnisanweisungen finden Sie auf der Seite Besprechungen.

Eine Liste der imDRF vorgeschlagenen Dokumente finden Sie auf der Seite Konsultationen. In diesem Abschnitt: Technische Dokumente | Verfahrensunterlagen | Informationsdokumente | Ergebnisanweisungen Das Handbuch ist auch über *nix Style ManPages verfügbar. Zur Installation und Verwendung: Diese Dokumente wurden von der Global Harmonization Task Force (GHTF) erstellt. Dies sind endgültige Dokumente und sind immer noch aktuell. Im Verlauf der Arbeit des IMDRF werden diese Dokumente überprüft und als IMDRF-Dokumente veröffentlicht. Bis dahin sind diese Dokumente für die Verwendung durch Interessierte vorgesehen. Wenn Sie erfahren, dass eines dieser Dokumente veraltet ist, informieren Sie bitte das IMDRF-Sekretariat, damit eine Überprüfung des IMDRF-Arbeitsplans geplant werden kann.