Schlagwort-Archive: Sonnig

Kemmeribodenbad – Hübeli – Harzisboden – Emme – Teufengraben – Färrich – Emmequelle – Alp Lombach – Lägerli – Chrummenbach

Flusswandern vom Hübeli zur Quelle der Emme. Wenig Wasser, deshalb heute problemlos mit Wanderschuhen gehbar. Schlüsselstelle ist bei CH1903+ / LV95 2’637’844.0, 1’178’727.5 hier muss eine Gletschermühle umklettert oder durchschwommen werden.

 

volle Distanz: 23546 m
Maximale Höhe: 1597 m
Minimale Höhe: 978 m
Gesamtanstieg: 856 m
Gesamtabstieg: -856 m
Gesamtzeit: 06:30:45
Download

La Tour-de-Treme – Le Paquier-Montbarry – In Maulatre-d’Avau – Gros-Plane – La Chaux – Teysachaux – Crete de Moleson – Moleson

volle Distanz: 17674 m
Maximale Höhe: 1969 m
Minimale Höhe: 730 m
Gesamtanstieg: 1540 m
Gesamtabstieg: -325 m
Gesamtzeit: 04:43:05
Download

Habergschwänd – Talalpsee – Spanneggsee – Fronalppass – Tristli – Schilt – Rotärd – Alpegligen – Bärenboden

volle Distanz: 15967 m
Maximale Höhe: 2271 m
Minimale Höhe: 1091 m
Gesamtanstieg: 1237 m
Gesamtabstieg: -1067 m
Gesamtzeit: 04:40:11
Download

Iffigenalp – Iffigsee – Chilchligletscher – Wildhornhütte – Iffighorn – Hoberg – Schwandry – Iffigtal

  

volle Distanz: 16603 m
Maximale Höhe: 2644 m
Minimale Höhe: 1591 m
Gesamtanstieg: 1346 m
Gesamtabstieg: -1346 m
Gesamtzeit: 05:13:00
Download

Jaun – Maischüpfen – Gros Brun – Schopfenspitz – Pointe de Balachaux – Patraflon – Col du Chamois – Breccaschlund – Rippa – Gypsera

volle Distanz: 14582 m
Maximale Höhe: 2073 m
Minimale Höhe: 1013 m
Gesamtanstieg: 1294 m
Gesamtabstieg: -1260 m
Gesamtzeit: 05:19:28
Download

Jaun – Aspi – Oberrügg – Roter Sattel – Chalet du Soldat – Wolfs Ort – Gastlosen – Pilarda – Kappelboden

volle Distanz: 16767 m
Maximale Höhe: 1908 m
Minimale Höhe: 994 m
Gesamtanstieg: 1313 m
Gesamtabstieg: -1313 m
Gesamtzeit: 05:41:45
Download