Gspon – Scheidbode – Wyssgrat

Eine Tour an der Sonne, die Ausrichtung des Grates ist optimal nach Süden. Das ist angenehm bei der Kälte die heute herrscht. Die Schlüsselstelle ist gleich nach dem Ende des Skiliftes. Der Hang unter den Fels ist kurz aber 35° steil und die Mulden mit Triebschnee gefüllt. Zum Glück ist der letzte Durchgang zum Grat vom Wind ausgeblasen und sehr griffig. Der Rest des Grates zum Gipfel ist problemlos und ein Genuss.

volle Distanz: 9881 m
Maximale Höhe: 2882 m
Minimale Höhe: 1887 m
Gesamtanstieg: 1079 m
Gesamtabstieg: -1079 m
Gesamtzeit: 04:38:12
Download