Archiv für den Monat: Januar 2019

St. Margrethenberg – Chimmispitz – Zweierspitz – Hirzenboden – Pizalun

Der Wetterbericht stimmt in der Bündner Herrschaft  ist es vom Morgen bis am Abend sonnig. Volltreffer.
Gute Bedingungen mit viel verwehtem Pulverschnee. Spuren ist angesagt, erst um den Chimmispitz sind Zeichen von Schneesport zu erkennen. 
Die ganze Tour ist bis auf 3-4 Stellen WT2. Vor allem den Pizalun habe ich unterschätzt. Wahrscheinlich ist der Hügel bei weniger Schnee und weniger Kilometern in den Beinen einfacher zu begehen. 

 

volle Distanz: 15482 m
Maximale Höhe: 1831 m
Minimale Höhe: 1196 m
Gesamtanstieg: 1189 m
Gesamtabstieg: -1189 m
Gesamtzeit: 06:02:04
Download

Lü – Piz Terza – Urtirolaspitz – Alp Tabladatsch – Lai da Valpaschun – Val Müstair

Schönes Wetter. Viel Schnee. Gute Spur bis zur Waldgrenze. Bis zum Gipfel auf hartem, eisigem  Triebschnee. Empfindliche -18° kalt auf dem Gipfel. Toller Abstieg in den Pulverschnee Mulden bis in den Lärchenwald. Gemütlich auf dem Winterwanderweg zurück zum Postauto nach Lü.
Auf der ganzen Tour einmalige Sicht auf den Ortler.

 

volle Distanz: 13064 m
Maximale Höhe: 2891 m
Minimale Höhe: 1922 m
Gesamtanstieg: 1018 m
Gesamtabstieg: -1019 m
Gesamtzeit: 04:18:32
Download

Murschetg – Salums – Waldhaus – Caumasee – Conn – Crestasee – Trin Mulin

Zum Abschluss der Skiferien erholsames Winterwandern entlang der Ruinaulta. Zum Mittagessen ein feines Capuns in Conn.

volle Distanz: 17664 m
Maximale Höhe: 1180 m
Minimale Höhe: 800 m
Gesamtanstieg: 491 m
Gesamtabstieg: -773 m
Gesamtzeit: 04:35:20
Download

Ski Alpin: Flims -Laax -Falera

Vier sonnige, eiskalte Alpin-Skitage in der Surselva.
Viel Pulverschnee, von einem bis drei Meter. Bei -10° bis -20° im Skigebiet.

85 Abfahrten, total 310 Kilometer
10 Stunden reine Skifahrzeit
53000 Meter bergab.

 

 

 

Download

Laax – Murschetg – Runcahöhe – Startgels – Foppa – Flims

Sehr schönes Wetter, deshalb abseits des Rummel auf den Pisten, mit Schneeschuhe unterwegs.

 

volle Distanz: 17588 m
Maximale Höhe: 1587 m
Minimale Höhe: 1016 m
Gesamtanstieg: 778 m
Gesamtabstieg: -840 m
Gesamtzeit: 04:58:27
Download

Weissbad – Melchuelisspitz – Klosterspitz – Wasserschaffen – Kronberg – Chlepfhütte – Jakobsbad

Viel Schnee und Sonne ab dem Talboden. Einsam bis zur Scheidegg dann auf dem Winterwanderweg zum Kronberg und zurück nach Jakobsbad. Ab Chlepfhütte wieder mit eigener Schneeschuhspur.

volle Distanz: 17442 m
Maximale Höhe: 1660 m
Minimale Höhe: 808 m
Gesamtanstieg: 1068 m
Gesamtabstieg: -1009 m
Gesamtzeit: 05:05:29
Download