Fotografische Projekte

Eine Sammlung verschiedenster Themen meines fotografischen Schaffens. Die Natur, Abstraktionen und Neukomposition von Details aus Siedlungsräumen. Sportereignisse, wie Radrennen. Dokumentation von mehr oder weniger alltäglichem, aus der näheren Umgebung. Das sind die Gebiete in denen ich mich hauptsächlich bewege.

Fotos 2015
  • Fotospaziergang Thalwil
    Abstraktes im Gewerbegebiet der Zürichseeküste. Mit Helle, Christine und Peter unterwegs.
  • Fotos 2014
  • Fotospaziergang am Leutschenbach
    Noch mehr fassaden. Mit Helle, Christine und Peter unterwegs.
  • Leutschenbach
    Fassaden und mehr auf der Spur: Flughafen Fracht, Lindbergplatz, Glattpark, Leutschbach, Hagenholz, Herti und Glattzetrum Wallisellen.
  • Hafenkran
    Hafenkran in Zürich der Firma TAKRF - Tagebau-Ausrüstungen, Krane und Förderanlagen - VEB Schwermaschinenbau "Georgi Dimitroff" Magdeburg Buckau
  • Venedig
    Frühling in und um die Lagunenstadt. Das Lido, Murano, Burano, Cavallino.
  • Viehschau Bülach
    Die Viehschau Züri-Unterland fand am 26. April 2014 bei der Stadthalle Bülach statt. Nebst der Wahl zur Miss Züri Unterland wurde auch ein Kälberwettbewerb durchgeführt.
  • Fotos 2011
  • Herbst im Zürcher Unterland
  • Freiburg - Fribourg Le parcours d'Hubert Audriaz
  • Abstrakt durchs Jahr 2011
  • Holland aan zee
  • Oberitalien
  • Fotos 2010
  • 10. Bike-Duathlon und 5. Bike-Race, Teufen ZH, 2010
    Die Laufstrecke führt entlang den Teufener Rebbergen, die Mountain-Bike-Strecke durchs Junkerental Richtung Irchel. Der überwiegende Teil der Rennstrecke verläuft auf Naturstrassen.
  • WWFM VII - Zurich, Switzerland - Speedmulti - GC24A3N
    Ein Flash Mob ist eine grosse Ansammlung von Menschen, die sich urplötzlich irgendwo im öffentlichen Raum trifft, für eine kurze Zeit meistens etwas ungewöhnliches tut, und die sich dann nach kurzer Zeit genauso urplötzlich wieder in alle Himmelsrichtungen auflöst.
  • Wetter, Strasse, Farbe
    Fotos der letzten 5 Monate es war eine Zeit ohne viel Bewegung in Sachen Fotografie. Hier nun eine bunte Mischung aus Abstrakten, Strassenszenen, Farben, Flächen, Linien, und Architektur. Die Fotos sind in Zürich, Baden, Embrach und im Raum Will entstanden.
  • Fotos 2009
  • WWFM VI - Zurich, Switzerland
    An diesem Event beleuchten wir die Stüssihofstadt mit Wunderkerzen und Räbeliechtli. Um 19:00 Uhr zündet ihr eine Wunderkerze und die Kerzen im Räbeliechtli an und geht damit gemütlich auf den Platz. Aus den Logzettel-Behältern holt ihr euch einen Logzettel und legt ihn dann ausgefüllt in die rote Cachebox. Dann gibt es noch ein Gruppenfoto!
  • 9. Bike Duathlon und 4. Bike-Race, Teufen ZH, 2009 Die Laufstrecke führt entlang den Teufener Rebbergen, die Mountain-Bike-Strecke durchs Junkerental Richtung Irchel. Der überwiegende Teil der Rennstrecke verläuft auf Naturstrassen. Der Anlass, rund um das Schloss Teufen, fand bei schönem Wetter, mit über 100 Teilnehmern, statt.
  • Magdeburg, Bad Säckingen, Zürich
    Stadtfeld Ost Magdeburg. Die markantesten Bauwerke sind die Pauluskirche und die Hermann-Gieseler-Halle. In der Martin-Agricola-Straße steht mit 220 Metern Magdeburgs längster Wohnblock. Von West nach Ost durchfließt die Schrote, größtenteils als offenes Gewässer, den Stadtteil.
    Bad Säckingen. Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert.
    Die Schauhäuser, das sogenannte Palmen- und Tropenhaus, wurden 1962 erstellt. Zusammen mit dem Schaugarten sind sie für die Bevölkerung öffentlich zugänglich und erfreuen sich grosser Beliebtheit.
  • WWFM V - Zurich, Switzerland - GC1MY0Z - 2.5.2009
    Ein Flash-Mob-Treffen von Geocachern in Zürich. Dieser Event ist Teil der über 160 weltweit gleichzeitig stattfindenden WWFM - World-Wide-Flash-Mob-Events. Ein Flash Mob ist eine grosse Ansammlung von Menschen, die sich urplötzlich irgendwo im öffentlichen Raum trifft, für eine kurze Zeit meistens etwas ungewöhnliches tut, und die sich dann nach kurzer Zeit genauso urplötzlich wieder in alle Himmelsrichtungen auflöst.
  • Fotos 2008

  • Armee-Defilee
    Die Armee hat in Winterthur ein Defilee mit 1000 Armeeangehörigen und 300 Fahrzeugen durchgeführt. Über 4000 Zuschauer verfolgten die Parade des Panzerbataillons 29.
  • WWFM III - Zürich, Switzerland
    Ein Flash-Mob-Treffen von Geocachern in Zürich. Dieser Event ist Teil der über 160 weltweit gleichzeitig stattfindenden WWFM - World-Wide-Flash-Mob-Events. Ein Flash Mob ist eine grosse Ansammlung von Menschen, die sich urplötzlich irgendwo im öffentlichen Raum trifft, für eine kurze Zeit meistens etwas ungewöhnliches tut, und die sich dann nach kurzer Zeit genauso urplötzlich wieder in alle Himmelsrichtungen auflöst.
  • Zeichen in und um Winterthur
    Details, Seltsames und andere Realitäten die mir um Ostern in der Gegend von Winterthur vor die Linse kamen.
  • Rund um Bülach
    Auf einer Wanderung über den Büliberg von Embrach nach Bülach entstanden. Fotos aus Feld, Wald und Stadt.
  • Fotos 2007

  • Zeichen im Dezember
    Zeichen, Spuren, Schilder, und Attraktionen die mir im Lauf des Monats vor der Kamera auftauchen. Auf den Punkt gebracht eine bunte Mischung, ohne bestimmte Line. Wie fast in meinem Schaffen...
  • Bunte Fassaden
    Fassaden aus der Stadt Zürich meist strak reduziert auf Detailausschnitte und gedreht um die bekannten Sichtweisen zu überlisten.
  • 7. Bike Duathlon und 2. Bike-Race, Teufen ZH, 2007
    Die Laufstrecke führt entlang den Teufener Rebbergen, die Mountain-Bike-Strecke durchs Junkerental Richtung Irchel. Der überwiegende Teil der Rennstrecke verläuft auf Naturstrassen. Der Anlass, rund um das Schloss Teufen, fand bei schönem Wetter, mit über 100 Teilnehmern, statt.
  • Afro Pfingsten Winterthur
    Ein farbenprächtiger Afrika-Markt und Welt-Bazar, 200 Ver- kaufsständen zum Flanieren, Handeln und Verweilen ein. mit einer einzigartige Atmosphäre, wie es die afrikanischen Märkte mit ihrem bunten Treiben und der unerschöpflichen Fülle von Farben, Gerüchen, Geräuschen, Neuigkeiten und Klatsch aufweisen. Mitten in der Winterthurer Altstadt, vielfältiges Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.
  • Sammlung März-April
    Viele Fotos und wenig Zeit zum veröffentlichen, deshalb eine Sammlung unterschiedlichster Bilder. Wie gehabt, vieles Abstraktes aus dem Raum Zürich, Schaffhausen und Winterthur. Ein paar Bilder aus der Sihlcity. Vom Vita Museum in Weil am Rhein. Und von gegenüber in Riehen. Ein paar Blumen und Impressionen aus Feld und Wald.
  • Winterthur Töss echt und bunt
    Inspiriert vom Fotocommunity Stammtisch habe ich am Tag darauf eine Streifzug mit der Kamera durch Winterthur Töss gemacht. Immer auf der Suche nach Farbe und Harmonie.
  • Warmer Winter 2007
    Es war kaum Winter über die Jahreswende 2006/2007. Das erkennt an den hier gezeigten Fotos. Letztes Jahr zur gleichen Zeit waren die Zürcher Oberländer Seen zugefroren.
  • Fotos 2006

  • Natürlich Farbe Struktur
    Ein schöner Spätsommer ideal für Wanderungen in die Umgebung. Die Fotos stammen aus Eglisau, Rüdlingen, Embrach, Feusisberg, Etzel, Winterthur, Einsiedeln, Zürich. Zuerst die Landschaften und eher natürlichen Motive danach das Abstrakt und Bunte.
  • Farbiges Wallisellen
    Wallisellen zählt über 12'000 Einwohner der Ort gehört zur Agglomeration Zürich, liegt an der Glatt, grenzt im Südwesten an die Stadt Zürich, im Norden an Opfikon und Kloten, im Osten an Dietlikon und im Süden an Dübendorf. Wallisellen ist dank des öffentlichen Verkehrs und guten Autobahnanschlüssen äusserst attraktiver Standort für Unternehmen und Läden. Microsoft Schweiz hat ihren Hauptsitz in Wallisellen.
  • Zürich Nord, Schwamendingen, Keris 12 und 11
    Schwamendingen ist ein Stadtkreis der Stadt Zürich. Durch den Bauboom in den 1950er-Jahren stieg die Einwohnerzahl von ursprünglich 3000 auf 34'500 im Jahre 1966.
    Mit einer Fläche von rund 600'000 m2 ist Leutschenbach im Quartier Seebach eines der grössten und durch die Nähe zum Flughafen, dem Bahnhof Oerlikon sowie zukünftig der Stadtbahn auch besterschlossenen Entwicklungsgebiete von Zürich.
  • Sommer in Berg und Tal
    Bilder vom Säntis, der Schwägalp, dem Bodensee, von Embrach, von Zürich, Natur, Nahaufnahmen und abstraktes einfach alles was ich so nebenbei vor die Linse bekam.
  • Nichtdingliches suburbanes Zürich
    Ein fotografischer Rundgang um den Bahnhof Altstetten, ein suburbanes Büro-, Industrie-, Verkehrs-, Wohnquartier.
  • 6. Bike Duathlon, Teufen ZH, 2006
    6.Bike Duathlon, Teufen ZH, 18.6.2006. Ein kleiner, gut organisierter Sportanlass mit vielen durchtrainierte Athleten die den spektakulären Kurs absolvieren.
  • Linien, Schatten, Farben Ein Sammlung von Fotos aus Rafz, Zug, Embrach, Zürich und Winterthur mit dem Thema Architektur, Farben, Linien in Stadt und Land. Viel abstrakt wenig konkret.
  • Afro Pfingsten
    2006 wie immer ein farbenfrohes Fest mit rhythmischer Musik, gutem Essen und vielen farbigen Details. Das Wetter war schön und die Besucher blieben nicht aus.
  • Frühling, in Feld und Stadt
    Ein Mix aus Bilder die dieses Frühjahr entstanden sind. Einfach Querbeet von Uster über Zürich, Embrach, an den Rhein und zurück.
  • Industrieller Frühling, in diversen Farbe und Formen
    Frühlingsdetails und Übersichten, in den Industriequartieren von Pfäffikon SZ, Kloten, Embrach und Winterthur. April 2006.
  • Neu Oerlikon
    Details und Ausschnitte um den Max-Bill-Paltz, Ecke Ruedi-Walter-Strasse, alles neu und irgendwie schrecklich öde, zum fotografieren, auch im Schneetreiben, recht interessant. März 2006.
  • Zug bunt bis abstrakt
    Zug am gleichnamigen See in der Zentralschweiz. Abstraktes vom Bahnhof via Hertihalle bis zum Yacht Club (Cafe mit prächtiger Sicht), entlang dem See in die Altstadt und zurück zum Ausgangspunkt. Februar 2006.
  • Bodensee
    Der Bodenseepegeltiefststand ein eindrückliche Naturschauspiel. Die Ufer weit ausserhalb des normalen Zustandes. Die Fotos sind zwischen Arbon und Rorschach entstanden. Wertere Motive stammen aus dem Toggenburg und der Umgebung von Bülach. Februar 2006.
  • Pfäffikersee Seegfrörni
    Es waren Tausende auf dem Pfäffikersee, ein besonders Erlebnis, und für Fotografen ein Paradies, mit unzähligen Motiven an allen Ecken und Enden. Januar 2006.
  • Fotos 2005

  • Magdeburg
    Das 2005 fertig gestellt Hundertwasserhaus, gleich neben dem Dom. In Zukunft ein Magnet für Touristen in der Stadt. - Die Sternbrücke über die Elbe, noch ein neues Bauwerk aus dem Jahre 2005. Zudem weiter abstrakte und greifbare Impressionen aus der Hauptstadt von Sachsen Anhalt.
  • Abstrakt
    Meist Abstraktes, manchmal Plakatives, aber auch erkennbares aus der Nähe des Bahnhofes in Winterthur und aus Embarch, teiweise zur blauen Stunde. 3.12.2005
  • Herbst Mix
    Spätsommer im Tessin, GeoCacheing im trocken warmen Herbst, entlang der Töss im Zürcher Oberland. - Ein Wochenende in Lugano, mit brennender Kunst von Bernhard Luginbühl auf dem See.
  • Abstrakt
    Alltägliches im Detail entlang der Sihl. Bewusst provokativ minimal fotografiert. Es war eine Freude diese Shooting. Stadt Zürich, 10.7.2005
  • 5. Bike Duathlon, Teufen ZH, 2005
    5.Bike Duathlon, Teufen ZH, 19.6.2005. Ein kleiner, gut organisierter Sportanlass mit vielen durchtrainierte Athleten die sich über den spektakulären Kurs kämpfen.
  • Toskana Mai 2005
    Toskana mit: Pisa, Tireinia, Lucca, Florenz, Viareggio, Livorno. Ein Strauss von Fotos im im Bereich von Postkarte, Familienalbum bis Avangard...
  • Fotografie Januar bis März
    Aus Zürich, Embrach, Eglisau, Winterthur, Rigi, und anderen Orten. Kalt, schneereich und immer wieder ein brauchbares Motiv, in meinem breiten Spektrum.
  • Konstanz Bodensee
    Einige Fotos rund um das Sea Life, beim herrlich gestalten Hafen nahe dem Konzil. Januar 2005
  • Fotos 2004

  • Magdeburg Berlin
    Magdeburg Winterimpressionen und Berlin mit von Kreuzberg zur Oberbaum Brücke, zum jüdischen Museum, ans Brandenburger Tor. Kalt wie es sich gehört für den Monat Dezember.
  • Wetzikon
    Weltcoup UCI, Radquer Wetzikon 5.12.2004. Ein überschaubarer Anlass mit vielen belgischen und holländischen Fahrern und ihren Anhängern. Es war ein kleines Fotocommunity Usertreffen mit Marcel und Heike.
  • Genf - CERN
    Tag der offenen Tür. 50 Jahr CERN in Meyrin bei Genf, 16.10.2004. Das Gelände ist riesig und die Massen kamen um den unbekannten Forschungsstandort kennen zulernen. - Dazu einige klassische Fotos von der Genferbucht.
  • Street Parade 2004
    Street Parade 2004 Zürich. Techno Fasnacht mit über 1'000'000 Teilnehmer, laut, bunt, fotomotivig.
  • Rügen 2004
    Ostseebad Binz ein beschaulicher Ort mit schönen langen Stränden, Sellin mit der berühmten Seebrücke, Prora Nazibauwerke von unvorstellbarer Dimension, der fahrradfreundliche Süden der Insel und die Kreidefelsen bei Sassnitz Sommer 2004.
  • 4. Bike Duathlon, Teufen ZH, 2004
    4.Bike Duathlon, Teufen ZH am 20.6.2004. Ein kleiner, gut organisierter Sportanlass mit vielen durchtrainierte Athleten die den spektakulären Kurs flitzen.
  • Luzern
    Züri Cup Grümpeltournier und Stadt und Verkehrshaus, Juni 2004. Viel Abstraktes...
  • Fotocommunity Archiv 2004
    Bilder aus der Fotocommunity von 2004. Diese Fotos wurden dort rege diskutiert, gelobt und kritisiert.
  • Infrarot
    Versuch mit Infrarot Filtern. Canon G2, Canon D10, Hoya 72, Heliopan 780.
  • Dielsdorf
    Zürcher Unterland - Dielsdorf Ende April 2004
  • Region Zürich
    Kloten, Richterswil, Embrach, Lufingen, Kloten. Januar und Februar 2004
  • Fotos 2003

  • Winterthur
    Ein fotografischer Stadbummel.
  • Eine Auswahl
    Eine Auswahl ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Ein Versuch meine Lieblingsbilder zusammenzufassen, - ich werde es in Zukunft lassen... ;-)
  • Der andere Wald
    Der Wald am Blauen 3 Jahre nach Sturm Lothar im Jahre 2000. Der Wald ist anders geworden, für mich eindeutig attraktiver, offener und vielfältiger als vorher. Ein Nachmittag lang bin ich dort beim Fotografieren ein sehr tiefe innere Zufriedenheit genossen. Genau das Gefühl das mich immer wieder zur Kamera greifen lässt
  • Köhlerfest Embrach
    Im ende Sommer 2002 fand ein Köhlerfest in Embrach statt. Holzkohle aus Embrach, es lag Wochen lang ein exotischer Geruch über dem Tal.
  • Blumen im Detail
    Sonnenblumen und mehr aus Embrach. Ein versuch etwas näher ans geschehen in der Natur heranzurücken. Ich übe weiter
  • Tag der offenen Tür Embrach
    Schule Hungerbühl und Dorf sowie Gemeindehaus. Einblicke die man nicht jeden Tag hat.
  • Marc Chagall
    Im Fraumünster zu Zürich. Die Fenster wurden von Marc Chagall. Fertig gestellte 1971. das Kunstwerk bleibt vielen Besucher der Stadt verborgen weil nicht so offensichtlich zu erkennen. Ein Besuch im Münster lohnt sic immer.
  • Rapperswil
    Der Dam, das Schloss, Eisenplastik beim Technikum, der kleine Hafen mit den berühmten fotogenen Platanen.
  • Zürich Nord MFO
    Oerlikon. Industrie Kultur und neue Heimat. Schnörkellos, lebensfremd, betoniert eigentlich schrecklich. Als Fotograf bin ich angezogen von solchen Absurditäten. Wer es nicht glaubt schaue sich den Kindergarten nahe der Rudi Walter Strasse an...
  • Fotos 2002

  • Panorama Ticinesse
    Zusammen montiere Panoramas aus bis zu 20 Bilder, keine 360 Sicht - die mag ich nicht so... Motive sind Die Schlucht von Ponte Brolla, der Sandstrand davor, Blick über Locarno von Brione sur Minusio, die Sicht vom Ufer in Minusio, und zwei Schwenke in Tenero am Strand.
  • GP Suisse féminin Embrach
    Damen Weltcup Rennen in Embrach 2002. Weltklasse Sport in Embrach gehört wohl der Vergangenheit an, schade ich hatte nie ein bessere Gelegenheit ein solche Ereignis festzuhalten.
  • Winterthur
    Die Bilder die im Juni 2003 in und um Winterthur entstanden sind. Viele ehemalige Industrie Areale sind nach langjähriger Produktion stillgelegt und bieten Rost und Schrottfotografen das was sie suchen.
  • Zürich Eglisau Zurzach
    Tag und Nacht in Zürich und am Rhein bis Zurzach. Stimmige Langzeitbelichtungen von den genannten orten
  • Kurt Salzmann, 16.11.2011